Corona / COVID-19

Hier erhaltet Ihr alle möglichen Informationen zur Corona-Covid-19-Situation in eurem Salon. Diese Angaben sind Vorschriften, die von oberen Instanzen entschieden wurden und diese wir alle befolgen müssen. Doofe Sache - aber notwendig! Schätzen wir es daher umso mehr, dass wir so zumindest wieder zueinander finden.

Diese Seite wird ständig aktualisiert (letzter Stand 29.04.2020 19:33 Uhr)

Terminevergabe und Ablauf im Laden

Aufgrund behördlicher Vorgaben gibt es für den weiteren Geschäftsbetrieb Einschränkungen. 

Für die Terminvergabe und den Ablauf im Laden bedeutet dies folgende Einschränkungen:

Terminvergabe
Geht es dir um einen Termin, den du aus machen möchtest: Berücksichtige, dass wir in dieser Situation nur telefonisch Termine vereinbaren dürfen.

Eintritt in den Laden
Du hast einen Termin: Dann habe einen kurzen Augenblick Geduld bis eine/einer von uns dich reinholt – alles muss vorbereitet sein.

Ablauf im Laden
Zusätzlich müssen wir einen genauen Ablauf einhalten, daher setze uns bitte über deine Wünsche in Kenntnis, bevor du sorgenfrei durch den Salon spazierst.z.B. Toilettengänge, Raucherpausen, etc.

Weitere Fakten und Infos
Bitte lies dir auch den unteren Teil "Weitere Fakten und Infos zur Corona Sitation" durch

Lass uns das Beste daraus machen und uns drüber freuen, dass wir uns trotz der Umstände wiederhaben!

Weitere Fakten und Infos zur Corona Situation

Maximale Personenanzahl
Aufgrund der aktuellen Auflagen bitten wir dich, bei eventueller Aufforderung, einen kurzen Moment draußen zu warten. Wir dürfen eine Maximalpersonenanzahl nicht überschreiten.

Eventuelle Wartezeiten
Aufgrund der erhöhten Hygienemaßnahmen kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Bitte habe hierfür Verständnis. 

Komm bitte allein 
Da wir eine maximale Anzahl an Personen nicht überschreiten dürfen, bitten wirdich zu deinem Termin ohne Begleitung zu kommen. Damit wollen wir zu viele Personen im Laden vermeiden. Halte dich auch bitte nur so lange wie nötig bei uns auf - auch wir hätten es gernanders, geht aber leider nicht!

Mindestabstand
Es ist eine Lockerung und keine Abschaffung der Maßnahmen, daher versuchen wir alle den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, selbstverständlich auch zur Theke!

Terminvergaben
Terminvergaben können aufgrund der hohen Nachfrage nur telefonisch vereinbart werden, vor allem ist es fairnesshalber auch nur so für jeden gerecht. Was heißen mag: Bitte kein spontanes Vorbeikommen. Nur so kann gewährleistet werden, dass wir eine überschaubare Anzahl an Kunden im Salon haben. Zudem sind die Termine bitte ohne Begleitung anzutreten. Zudem versucht die Telefonate kurz und sachlich zu halten, da wir mit einem hohen Aufkommen an Telefonaten rechnen. 

Neukunden 
Da wir nun sechs Wochen keine Kunden-Behandlungen durchführen duften, ist es mehrals verständlich, dass hier Stammkunden erstmal vorrangig sind. Was nicht heißen mag, dass wir keine Neukunden mehr aufnehmen. Auch hier ist die Situation aufgrund der Covid-19 Geschichte zu berücksichtigen. Solltest du als Neukunde präzise Wissen, welche Farbdienstleistungen bei dir angewendet wurden, kannst du dich jederzeit bei uns melden. Wir haben solche Vorab-Beratungen bei Unklarheiten immer vor der Terminvergabe persönlich im Laden besprochen, nun ist dies uns nicht mehr möglich. Aus Erfahrungen sind Neuberatungen telefonisch unrealisierbar, da es in den meisten Fällen doch einen Blick auf den Kopf benötigt. Wir bitten dies zu entschuldigen und hoffen selbst, dass sich in den nächsten Wochen auch hier etwas ändern wird.

Behandlungen von Kindern 
Wegen der erhöhten Hygienemaßnahmen ist es für uns sehr schwierig eine bestimmte Kindergruppe zu behandeln. Auch uns stimmt das sehr traurig. Es können ausschließlich Kinder behandelt werden: 

-> Die es ermöglichen, dass sie allein auf dem Bedienplatz sitzen können.
-> Die sich die Haare, aufgrund der Vorschriften, Waschen lassen.
-> Die im Zeitraum der Behandlung einen hygienischen Atemschutz tragen.
-> Eine Begleitperson muss leider Aufgrund der Anzahl, der sich im Laden befindenden Kunden,außerhalb des Ladens auf seinen kleinen Sprössling warten.

Hygienischer Atemschutz
Wie auch wir, solltest du bei deinem Termin einen Atemschutz tragen. Dieser dient zum Schutz und macht den Ablauf deines Termins für uns einfacher. Solltest du keinen Atemschutz dabei haben, kannst du diesen bei uns selbstverständlich auch käuflich erwerben. Hierbei kann der Preis schwanken, da die Preise sich bezüglich dieser Angelegenheit ständig verändern. Wir versuchen die optimalen Preis-/Leistungsbedingungen für euch herauszuholen. 

Bei Krankheitssymptomen 
Sehe es bitte als selbstverständlich, dass wir dich bei jeglichen Krankheitssymptomen nicht behandeln dürfen. Das heißt für dich: Solltest du dich nicht wohlfühlen, lass es uns bitte rechtzeitig wissen, damit wir hier den Termin an jemand anderen weitergeben und einen neuen vereinbaren können. Hierzu zählt auch der so bekannte „kleine Schnupfen“.

Am Platz angekommen
Nach erfolgreicher Maskenversorgung, Hände-Reinigung und Desinfektion kann es an den Bedienplatz gehen. Beratungen und Gespräche (sollten sie aufgrund des Atemschutzes noch möglich sein) werden ausschließlich nur noch über den Spiegel getätigt. Auch für uns wird es eine Umstellung. Hier sollte keine direkte Unterhaltung, die nicht im Mindestabstand (1,50m), stattfinden.

Farbbehandlungen (Fakten) 
Erfreuliche Nachricht, wir können dich weiterhin farblich behandeln, aber auch hier gibt es Vorschriften, die den Ablauf betreffen. 
-> Deine Haare müssen vor der Farbbehandlung gewaschen werden, daher Appell an dich, wasche sie dir vorher bitte nicht selbst. Es wäre für deine Farbbehandlung nicht vorteilhaft. 
-> Direkte Blondier-Arbeiten, finden auch nur nach der von uns durchgeführten Haarwäsche statt. Erfahrene Blondinen wissen was das für sie heißt. Normalerweise ist es nicht ratsamseine Haare vorher waschen zu lassen. Wir werden für dich für einen optimalen Ablauf sorgen. Allerdings wird es hier eventuell zu Einschränkungen kommen. Diese werden dann aber von Fall zu Fall bei deinem Termin besprochen. Auch hier bitte keine eigene Haarwäsche im Vorfeld. 

Haarschnitte
Dein Haarschnitt kann wie gewohnt erfolgen, allerdings werden sich durch die Hygiene-Abläufe diese etwas verlängern können. Bitte plane dies ein. Auch hier muss vor jedem Haarschnitt eine Haarwäsche erfolgen – daher keine Trockenhaarschnitte. Ein hygienischer Atemschutz muss vor Beginn bis hin zum Verlassen des Ladens getragen werden.

Behandlungen im Gesicht 
Behandlungen wie Augenbrauen zupfen oder färben, Wimpern färben oder Kürzen und Gestalten deines Bartes können wir aufgrund der Vorschriften leider zurzeit nur eingeschränkt ausüben. Da hier kein geforderter Mindestabstand erfolgen kann. Auch uns tut dies unvorstellbar leid. Frag einfach nach eventuell können wir es einrichten.

Getränke/ Zeitschriften/ Raucher
Es ist festgelegt worden, dass keine Zeitschriften ausgelegt werden dürfen, wie wir auch keine Getränke mehr ausschenken dürfen. Bedenke, dass bei dem Fall etwas trinken zu wollen: 
-> Wir dir erst deine Schutzausrüstung abnehmen müssen.
-> Du den Laden dafür verlassen musst, da du den Mundschutz abnehmen müsstest.
-> Du einen neuen Mundschutz aufziehen werden musst.
-> Wir dich an der Tür mit neuer Schutzausrüstung bekleiden dürfen. 
-> Und schließlich der Laden auch wieder betreten werden darf.

-> Diese Prozedur gilt auch für die Raucher unter uns. 
Auch bei uns kommt bei diesen Abläufen wahnsinnige Freude auf, aber auch hier gilt die Devise: Vorschrift ist Vorschrift!

Datenerfassung
Wir sind dazu verpflichtet ein Tagesprotokoll zu führen, welches aufführt wie der genaue Tagesablauf im Salon ausgesehen hat. Hier muss der Vor- wie auch Nachname von uns eingetragen werden. Zudem folgt die genaue Anschrift, eine Mobil- oder Telefonnummer, wie auch die Zeitspanne deines Aufenthalts bei uns. Diese Liste dient zur Nachverfolgung sollte der Fall eines Corona-Erkrankten auftreten, um es schnellstmöglich nachvollziehen zu können. Dies ist Grundvoraussetzung für deinen Termin, dennoch werden wir die dokumentierten Informationen vertraulich behandeln und sie nach zwei monatigem Aufbewahren vernichten, wenn gewünscht. Ihr wisst alle, dass wir eure Daten auch schon vorher nicht an Dritte weitergeben haben, dies gilt auch weiterhin.

Storemanager Karli
Wir wissen alle: Jeder von uns genießt den Besuch im Salon mit der Bespaßung Karlis. Aber auch hier haben wir eine Bitte: Jeder von uns hat unheimlich stark chemisch behandelte Haut, durch Seife, Desinfektionsmittel und Cremes. Wir alle wissen, wie gerne Karli dies, aufgrund des Duftes, ableckt. DIES DARF NICHT PASSIEREN! Dafür haben wir jetzt alle Verantwortung, denn wir alle genießen seine Anwesenheit. Sonst kann Karli nicht mehr am Salon-Geschehen teilnehmen, da es auch für ihn zu gefährlich wird.

Preiserhöhung/ Erläuterung

Hier die passenden Worte zu finden, würde jedem schwer fallen. Aber hier gibt es keine Alternativ-Möglichkeit. Wir hatten aufgrund der Schließung keinerlei Einnahmen um entstehende Kosten bewältigt zu bekommen. Durch die Soforthilfe war es uns möglich den Salon für euch aufrecht zu erhalten und blieben so vor einer endgültigen Schließung bewahrt. Da nun aber dennoch hohe Kosten endstanden sind, der Betriebsausfall im Allgemeinen und wir auch privat keine Einkünfte hatten, sehen wir keine andere Möglichkeit. Die Materialkosten bezüglich der gewohnten Dinge im Friseuralltag sind aufgrund der hohen Nachfrage drastisch gestiegen, da man so gut wie an gar nichts mehr heran kommt. Die zusätzlichen Kosten bezüglich der erweiterten Hygieneschutzmaßnahmen müssen einkalkuliert werden und auch hier sind die Preise unmenschlich angestiegen, für Desinfektionsmittel, spezielle Reinigungsmittel, Atemschutz-Ausrüstungen und Sonder-Vorrichtungen im Laden. 

Wir haben nun fast zwei Jahre sehr Kundenorientiert bezüglich der Preise gearbeitet, da wir aber nicht wissen, wie sich die Lage der Situation noch verändert oder andauert: Sorgen wir durch die neue Preiskalkulation dafür, dass ihr eurem Salon so die Existenz sichert. Denn es liegt höchstwahrscheinlich nicht nur in unserem Interesse, sondern auch in eurem, dass der Laden uns allen erhalten bleibt. 

Sehen wir es als kleine Wertschätzung für das was wir uns alle mit unserem Salon „Kopfgeld Offenbach“ aufgebaut haben. Damit wir weiterhin solch schöne, lange, spaßige und auch emotionale Momente, wie wir sie gewohnt sind und kennen, im Laden haben werden.

Schlusswort
Wir hoffen wir konnten auf diesem Wege ausführlich auf eure entstandenen Fragen eingehen und haben so alle beantworten können. Sollten dennoch Fragen offen sein, stehen wir euch zu Rat und Tat zu den gewohnten Öffnungszeiten des Salons bereit. 

In liebe eure Kopfgelder